"Dies ist Ihr Gehirn." Das Bild einer Gerbera im Topf. "Dies ist ihr Gehirn unter dem Einfluß des Internet." Bilder von Gerbera-Blüten, die vom Stiel guillotiniert und zusammen mit Pökellake, Seifenschaum und 42 zerriebenen Pixy Stix in einen Mixer geschüttet werden. Geräusche vom Mixer, Stufe drei. "Noch Fragen?"

Montag, Juli 04, 2005

Sing mit uns

Meine erste Berührung mit Karaoke hatte ich als Grundschüler mit den VHS-Kassetten von Disney's "Sing mit uns". Zu dieser Zeit war ich totaler Disney-Fan und sang immer fröhlich mit. Nur nicht bei den Songs, die ich nicht kannte.
Circa ein Jahrzehnt später: Bei den Partys von befreundeten PS2-Besitzern darf nie eine Runde "SingStar" fehlen. Ich singe immer fröhlich mit, doch nur nicht bei den Songs, die ich nicht kenne.

Es gibt viele, viele Stücke, bei denen ich mich freuen würde, wenn sie in SingStar enthalten wären. Doch entweder sind die Lieder nicht von Sony selbst ("Song 2") oder man will sie, unverständlicherweise, nicht dem deutschen Publikum zumuten ("I Believe In A Thing Called Love"). Rettung naht vom Club2 im B72 (Wien). Die veranstalten regelmäßig einen Indie-Karaoke Abend und haben, aus der Not heraus, ihre eigene Karaokemaschine entwickelt. Und jetzt kommt der Clou (*trommelwirbel*): Diese kann man auf ihrer Webseite benutzen! Alles was man braucht, ist Flash und ein bißchen Textsicherheit und schon kann man zum trashigen Midi-Sound mitsingen. Unter anderen warten Blur, The Darkness, Tocotronic, Weezer und 2raumwohung auf eure Interpretation. Falls man etwas in der Liste vermisst, kann man, im Gegensatz zu Sony, einen Song vorschlagen (Ich hoffe sie setzen "I'll Be Anything You Want" von Melissa Auf der Maur um!).

Viel Spaß beim Mitsingen und Mitgröhlen wünscht

-PSR-

Die geniale Indie-Karaoke von Club2:
www.club2.wohnzimmer.com/karaoke.html

Offizielle deutsche SingStar-Seite:
www.singstargame.com/pop/home.asp?language=de_DE

SpielerEins zu "SingStar: The Dome"
www.spielereins.de/archiv.php?subaction=showfull&id=1118813674&archive=&start_from=&ucat

Labels:

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home