"Dies ist Ihr Gehirn." Das Bild einer Gerbera im Topf. "Dies ist ihr Gehirn unter dem Einfluß des Internet." Bilder von Gerbera-Blüten, die vom Stiel guillotiniert und zusammen mit Pökellake, Seifenschaum und 42 zerriebenen Pixy Stix in einen Mixer geschüttet werden. Geräusche vom Mixer, Stufe drei. "Noch Fragen?"

Freitag, Juli 08, 2005

Ein 8-Bit-Epos



Super Mario ist der bekannsteste Videospielheld der Welt. Er steht gleichberechtig neben solch berühmten Figuren der Popkultur wie Darth Vader, Batman oder Mr. Spock. Halte einen Kind ein Bild von Mario vor die Nase und es wird automatisch seinen Namen rufen. Kurz gesagt: Er ist eine Legende.

Die Flashfilme "Mario Brothers - The Flash Series" von Alexander Leon würdigen diese Legende mit einer epischen Saga, die sich in ihrer Präsentation nicht vor Herr der Ringe verstecken muss (Ich sage nur "Massenschlachten").


Als Mario und Luigi eine Versammlung ihres Erzfeindes Koopa ausspionieren, erfahren sie, dass er die Prinzessin töten will. Die Brüder greifen ein, doch es kommt zur Katastrophe... Mehr will ich nicht verraten, aber macht euch bereit auf eine gigantische Erzählung, um Versagen, Mut, Verrat und Selbstopferung. Mario ist hier eine tapfere, aber gebrochene Heldenfigur, der es nach Rache durstet und Koopa ein sadistischer Bösewischt, der mehr an Sauron erinnert, als an die Zeichentrickechse aus jüngeren Mario-Titeln (Sein Palast, am Ende von Part IV, ähnelt sehr dem berühmten Gemälde des Turms von Babel.)
Besonders lobenswert ist der Soundtrack, unter anderen bestehend aus Stücken von Final Fantasy, Braveheart, Mendelssohn, Lord of the Rings, Radiohead und Kingdom Hearts, der wunderbar den Kampf Gut gegen Böse vertont. Kein Wunder, entwickelte Leon den Film doch auf Basis der Musik. Sie gibt sehr gut die Gefühlszustände der Charaktere wieder, was auch notwendig bei den detailarmen 8-Bit-Figuren ist.
Erwartet keine witzige Marioparodie, sondern ein tragisches Drama, welches aber den Nintendo-Stil treu bleibt. Gegner werden immer noch per Sprung ausgeschaltet und die Helden werden bei einen Treffer kleiner.

Bis jetzt sind 4 Teile entstanden, der Fünfte und Letzte lässt immer noch auf sich warten. Hoffen wir, dass er noch vor Duke Nukem Forever erscheint. :-)

www.alxlen.com/flashlevel%20ads/banner1%20468x60/mariocentral.html

Labels:

2 Comments:

Blogger INVADER said...

coole page^^

Juli 13, 2005

 
Blogger PlayStar Rocker said...

Danke!

Juli 13, 2005

 

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home