"Dies ist Ihr Gehirn." Das Bild einer Gerbera im Topf. "Dies ist ihr Gehirn unter dem Einfluß des Internet." Bilder von Gerbera-Blüten, die vom Stiel guillotiniert und zusammen mit Pökellake, Seifenschaum und 42 zerriebenen Pixy Stix in einen Mixer geschüttet werden. Geräusche vom Mixer, Stufe drei. "Noch Fragen?"

Montag, Oktober 17, 2005

Die Klänge von Sin City



Es gibt Trailer, die schaut man sich genauso gern an, wie die Filme für die sie werben. Beim Betrachten dieser kurzen Videos läuft einem eine Gänsehaut über den Rücken und sobald das Filmchen vorbei ist, wird schnell wieder auf „Play“ gedrückt. Bei diesen Trailern bilden Schnitt und Musik eine perfekte Symbiose. Meiner Meinung nach, gehören unter anderem „Die dunkle Bedrohung“ mit dem Soundtrack von John Williams, „Kill Bill Volume 1“ mit „Battle Without Honor Or Humanity“ von Tomoyasu Hotei und „Sin City“ mit seinen Gitarrenklängen zu diesen tollen Kinovorschauen. Wer mal vor lauter Begeisterung über den Trailer von Sin City ( www.apple.com/trailers/miramax/sin_city/ ) in den Soundtrack reinhört, wird ziemlich enttäuscht, da die wunderbare Melodie einfach nicht mit dabei ist.

Das Stück heißt „Cells“ und stammt von The Servant (
www.theservant.co.uk ). Wer aber jetzt wieder danach sucht, wird abermals enttäuscht. Zwar ist der Track auf ihren gleichnamigen Album und auf den Soundtrack zu „The Transporter 2“ ( www.transporter2movie.com ), doch wird im Trailer eigentlich das Instrumental verwendet. Und jetzt kommen wir zur guten Nachricht: Man kann das Instrumental kostenlos und legal runterladen. Man muss sich nur in der Mailing List von The Servant eintragen und bekommt das Passwort „ilovecells“ (I love bees, anyone?) zur Bonus-Sektion, wo man sich das Stück holen kann. Und wenn das beschissene Passwort-Feld wie bei mir nicht funktioniert, lädt man sich diese grandiosen Klänge halt woanders runter ( www.savefile.com/files.php?fid=2749131 ).

Nur habe ich Sin City immer noch nicht gesehen. Die Welt ist ungerecht.


Mehrsprachige Fanseite von The Servant
www.theservant.info

Das Musikvideo zu „Cells“
www.bluntfilms.co.uk/content/cells/index.html

Artwork von Ali Graham (
www.housd.net )

Labels: ,

4 Comments:

Blogger izanagi said...

Ich leide mit dir, mein Freund....

Oktober 17, 2005

 
Blogger fitzi said...

Als ich den Trailer von Sin City im Kino sah, hat mich die instrumentale Version unglaublich beeindruckt und so habe ich sie in meine Playlist aufgenommen. Umso verwunderter war ich, in Transporter 2 ebenfalls Cells zu hören. Abgesehen davon, dass ich es mit Sin City verband, bildete es keine Symbiose mit dem Film und so enttäuschte mich die Passage...

Oktober 17, 2005

 
Anonymous n¦tropie said...

Bitte Sin City zuallererst im Kino sehen, wenn irgend möglich, nicht in der Flimmerkiste.

Oktober 19, 2005

 
Blogger Lena said...

Stimmt, da ist gaaanz riesengroße Leinwand notwendig...*ins Kino schubs*

Oktober 20, 2005

 

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home